Thema dieses Meisterwerks: Schnackseln!

"I was born of the ice and snow, With the winter wolves, in the dark, alone", beginnt The Weeknd den Track "Power is Power" und macht sofort klar, dass es hier um Game of Thrones geht.

Neben The Weeknd sind auch Travis Scott und SZA auf "Power is Power" zu hören. Die Themen umfassen Liebe und Sex, was auch sonst?

Der Titel ist Teil eines ganzen Albums, das am 26. April erscheinen wird. Darauf zu hören sein werden Künstler wie A$AP Rocky, Joey Bada$$, Lil Peep, Ty Dolla $ign und viele mehr. Jeder Titel ist von der Serie Game of Thrones inspiriert.

Höre dir "Power is Power" hier an:

>> Warum ich den neuen Shindy und seine Single „Affalterbach“ liebe

>> Farid Bang zeigt seine neu gekaufte Villa

god

Quelle: NOIZZ-Redaktion