Zusammen mit Rap-Legende Nas.

Eigentlich hat Nicki Minaj mit „Queen“ gerade erst ein frisches Album veröffentlicht, doch jetzt feuert sie direkt einen neuen Track hinterher, der es nicht mehr auf „Queen“ geschafft hat.

„Sorry“ heißt der Song, auf dem auch Rap-Legende Nas mit dabei ist. Grund für den verspäteten Release ist ein Sample von Sängerin Tracy Chapman, für das Nicki nicht rechtzeitig die Rechte klären konnte.

Nun scheint es geklappt zu haben und der Track kommt als Bonus für alle, die „Queen“ schon Zeile für Zeile mitrappen können.

Hier kannst du Nicki Minajs neues Album „Queen“ hören.

Quelle: Noizz.de