Neues 6ix9ine-Album auf Dropbox geleakt

Teilen
Twittern
Ob sich 6ix9ine das so gedacht hat? Foto: 6ix9ine / Instagram

Währenddessen sitzt der Rapper immer noch in U-Haft.

Eigentlich hatten sich Fans von 6ix9ine schon aufs Warten eingestellt. Weil der US-Rappers aktuell in Untersuchungshaft sitzt, wurde der Release seines anstehenden Albums „Dummy Boy“ auf unbestimmte Zeit verschoben. Nun ist allerdings doch ein Dropbox-Link aufgetaucht, der zur Platte des kontroversen Musikers führt.

>> Wie viel Gangster steckt wirklich in 6ix9ine?

6ix9ine wird nicht nur Drogenhandel und ein Raubüberfall vorgeworfen. Er soll auch Mitglied der Nine Trey Gangsters sein – einer Splittergruppe der bekannten US-Gang Bloods.

Trotz der prekären Situation für den Rapper schaffte es seine Musik nun aus den Gefängnismauern hinaus, bis zu seinen Fans. Zunächst wohl als Link auf seiner offiziellen Website für 6,99 US-Dollar, wie „The Source“ jetzt berichtete. Ein Hack? Der Verweis wurde in jedem Fall wieder von der Homepage entfernt.

Die Dateien verbreiten sich natürlich trotzdem weiter wie ein Lauffeuer im Internet. Auf Spotify oder Apple Music wird „Dummy Boy“ erst nach dem offiziellen Release erscheinen.

>> Auf 6ix9ines Bewährungs-Party kam es zu einer Schießerei

Von 6ix9ines Label gibt es bisher kein Statement.

Quelle: Noizz.de