Netflix-Serie „Narcos“ lässt grüßen: Migos droppen neues Video

Teilen
Twittern
Was isst ein Narco zu Mittag? Spanferkel natürlich! Foto: Migos / YouTube

Escobar wäre stolz auf sie.

Migos haben das vierte Musikvideo zu ihrem Album „Culture II“ vorgestellt. Im Clip zu „Narcos“ stolzieren Quavo, Offset und Takeoff durch eine Villa, die gut aus der gleichnamigen Netflix-Serie über Pablo Escobar stammen könnte, und schmieden Deals mit Drogenbossen.

Das Trio aus Atlanta tut alles, was man von einem standesgemäßen Drogendealer erwarten würde: Kurztrips im Sportboot, Essen an der ganz großen Tafel und am Ende sogar eine Schießerei mit der Polizei. Als Cameo-Gast schaut da auch Rapper 21 Savage vorbei.

Guckt euch hier das Video zu „Narcos“ an:

Quelle: Noizz.de