An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Die drei Boys haben das Zeug zum Synchronsprechen.

Marketing hat Netflix auf jeden Fall drauf. Zum Start der „Narcos: Mexico“-Serie auf Netflix am 16. November veröffentlicht der Streaming-Dienst nun ein Video, in dem die Rap-Gruppe Migos die Stimmen der Narcos-Charaktere in noch unveröffentlichten Szenen synchronisieren.

Eigentlich fällt es fast gar nicht auf, dass die Stimmen von Migos nicht die ursprünglichen Stimmen der Narcos-Schauspieler sind. Denn eigentlich passen die Jungs ganz gut zu dem Vibe der Serie. Und mal so ganz nebenbei: Der kurze Teaser hat es spannungstechnisch wirklich in sich. Da können wir den Start von „Narcos: Mexico“ kaum noch abwarten!

Übrigens: Netflix plant eine Billig-Version!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de