Ein Musikvideo mit Halsey haben die Boys auch gleich gedroppt.

Die steile Karriere der koreanischen Boyband BTS ist nicht aufzuhalten. Die 7-köpfige Band aus Korea hat jetzt ihr neue EP "Map of the Soul: Persona" veröffentlicht und hat zum ersten Mal Features mit internationalen Künstlern am Start.

Singer-Songwriter Ed Sheeran und Sängerin Halsey haben mit den Bulletproof Boy Scouts gemeinsame Sache gemacht. Ed hat sein Talent bei dem Track "Make It Right" eingebracht, während Halseys unverwechselbare Stimme auf "Boy With Love" gefeatured ist. Zu dem sommerlichen Song hat BTS zum Release ihrer EP auch gleich ein passendes Musikvideo mit der Indiekünstlerin veröffentlicht, das ziemlich gut verdeutlicht, wie sehr die Band gerade durch die Decke geht: Innerhalb von nur drei Tagen hat das Video auf YouTube 127.183.047 Klicks abgestaubt.

Ein weiteres Erfolgserlebnis für die Gruppe aus Südkorea: BTS ist am vergangenen Samstag als erste K-Pop-Band bei "Saturday Night Live" aufgetreten.

>> K-Pop-Sensation Blackpink: Die BTS-Konkurrenz droppt neue EP

>> BTS: Fans adoptieren 37 Eichhörnchen für J-Hope

Quelle: Noizz.de