True Luv: Rapper und Autos.

Rapper und Autos sind wie >>beliebiges unzertrennliches Paar einfügen<<. Eine innige, zeitlose Liebe verbindet Superstar und Maschine, die, heute wie damals, lodernd im Herzen eines jeden Bars spittenden Multimillionärs brennt. Was ihre Schlitten betrifft, halten sich die Rockstars unserer Zeit diszipliniert an folgenden Kodex: je teurer, desto besser, je mehr, desto besser. Hier die Gretchenfrage: Welches Auto ist wohl das beliebteste aus vier Jahrzehnten Rap? Das US-Magazin "Car and Driver" hat dafür die Datenbanken von "genius.com" durchforstet, der Seite für Songtexte schlechthin. Und, wer darf sich ab sofort als Rap-Wagen Nummer eins küren? *Trommelwirbel*. Richtig: der Benza.

Der passende Track: "Still Dr. Dre" – legendärer Rapsong von 1999 mit visueller Liebeserklärung an aufgemotzte Karren.

Das sind sie, die Top 5 der meist erwähnten Autos in 40 Jahren Rapgeschichte:

5 – Lamborghini (757 Erwähnungen)

4 – Cadillac (825 Erwähnungen)

3 – Ferrari (844 Erwähnungen)

2 – BMW / Beemer (1162 Erwähnungen)

1 – Mercedes / Benz (1998 Erwähnungen)

Das komplette Ranking könnt ihr euch hier reinziehen. Und wenn wir (und mit "wir" meine ich mich) gerade tatsächlich über Autos reden: Den geilsten Wagen hat immer noch Kodak Black. Diese goldenen Felgen, der knallig rote Lack, die rosa Innenausstattung. Puh. Gönnt euch.

>> Capital Bra zeigt uns seinen brandneuen Benz – für 170.000 Euro

>> Rapper Eno macht illegales Autorennen – Führerschein weg!

Quelle: Noizz.de