„Das ist jetzt dein Rucksack!“

Im Video sieht man den Superstar umzingelt von Polizisten, die offenbar ein Problem mit einem Rucksack haben (vermutlich wegen Drogen), der neben Pump auf dem Boden liegt. Der Rapper versichert hingegen mehrfach, dass das nicht sein Rucksack ist und die Polizei einfach die Überwachungskamera checken sollen, um das zu überprüfen.

Die wollen davon aber nichts wissen. Als Lil Pump ein bisschen hitziger wird, schreit ihm einer der Polizisten „Beruhig dich“ ins Gesicht und sagt im Nachhinein „Mir egal, was du sagst – jetzt ist es DEIN Rucksack“. Im Anschluss legt er Pump Handschellen an.

Der Gucci Gang-Rapper hat zur ganzen Nummer eine klare Haltung und kommentiert das Video auf Instagram:

„Scheiß Arschloch. Hat echt gesagt ,Es ist jetzt dein Rucksack‘ – diese rassistische Scheiße muss aufhören. Anzeige ist raus.“

Sein neues Album Harverd Dropout ist seit heute veröffentlicht.

>> Lil Pump wurde schon wieder festgenommen

>> Blocboy JB wird von der Polizei gesucht

Quelle: Noizz.de