"Die Gang ist mein Team" – Capital Bra, 2019

Capital Bra: erfolgreichster deutscher Rapper. Klaas Heufer-Umlauf: Selbst-ernannter "Fernseh-Heini" und "Comedy-Vogel". Letzterer fragte sich vor seiner vergangenen "Late Night Berlin"-Folge: "Warum zur Hölle sollte [Capital Bra] mit mir einen Song machen?" Der würde sich damit "alles kaputt" machen, vermutet er.

Also entschied der Comedian sich, einfach heimlich einen Song mit Capi aufzunehmen. Ohne dass der Rapper das überhaupt mitbekommt.

>> Capital Bra, Kontra K & Co.: Wir haben 5 Rapper gefragt, was sie für den Klimaschutz tun

Um den Hit zu produzieren, lädt Klaas Capi ein, in seiner Show "Late Night Berlin" als Gast aufzutreten. Vorher sagt Klaas Capi allerdings, dass er ihn für ein Vorgespräch in seinem Büro treffen will. Als der Rapper dort ankommt, hat Klaas den ganzen Raum mit Mikros ausgestattet. Um auch ein dazugehöriges Musikvideo herzustellen, filmen versteckte Kameras Capi während des gesamten Gesprächs. Die folgen ihm dann auch noch auf dem Heimweg und filmen ihn, wie er von Klaas' Fake-Polizisten in seinem Benz angehalten wird. "In Kreuzberg sieht eh alles aus wie in einem Musikvideo", so Klaas. Deswegen funktioniert das Ganze im Endprodukt auch ziemlich gut.

>> Joko und Klaas moderieren "taff" – und Twitter liebt ihre Gleichgültigkeit

Im Laufe des Gesprächs bringt Klaas den Rapper geschickt dazu, bestimmte Begriffe wie "Kokain", "taş", Autonamen, Fußballernamen und sogar "Cabriolelelet" zu sagen.

Das Ergebnis: der Autotune-Hit "Die Gang ist mein Team". Darin rappt Capi den Refrain "Die Gang ist mein Team. / Late Night Berlin". Klaas integriert sich in der Strophe erstaunlich gut ins Rapgame und macht einen auf Ghetto, während er im Späti mit seinen Händen in der Luft herumfuchtelt. Das Video könnt ihr euch hier reinziehen:

Quelle: Noizz.de