Ari liebt es.

Lana Del Rey kann es einfach nicht lassen! Erst droppt die US-Musikerin ihr neues Album "Norman Fucking Rockwell!", das die Fans lieben – und nur kurze Zeit später liefert sie neues Hype-Material. Diesmal: Ein Cover von Ariana Grandes Superhit "break up with your girlfriend, i'm bored!" in der "BBC1 Live Lounge".

Wie wir es von Lana kennen, schraubt sie in ihrem Cover das Tempo ordentlich runter und macht den Song mit ihrer rauchigen Stimme und abgespaceter Begleitmusik zu ihrem eigenen. Ein wenig Textschwierigkeiten hat sie wohl noch – denn während der ganzen Performance guckt sie auf ein mit Kirschen verziertes Handy.

>> "Norman Fucking Rockwell!" beweist, Lana Del Rey ist der letzte Rockstar auf Erden

Ariana scheint damit aber kein Problem zu haben und twittert das Video mit den Worten: "Oh mein Gott @lanadelrey ich liebe dich so sehr". Hier ist es:

Fans der beiden müssen nicht lange auf noch mehr Nachschub warten. Gemeinsam mit Miley Cyrus droppen sie in nur wenigen Tagen die gemeinsame Single "Don't Call Me Angel" aus dem Soundtrack des neuen Films "3 Engel für Charlie", der Ende Oktober in die deutschen Kinos kommt.

Und eins ist jetzt schon klar: Miley, Ari und Lana sind mindestens genauso badass wie die drei Engel.

>> Ariana Grande verklagt Forever 21 – wegen Kopie ihrer "7 Rings"-Ästhetik

>> Kristen Stewart packt aus über Homophobie in Hollywood

Quelle: Noizz.de