Die Fans mussten 35 Jahre auf ein Comeback warten!

WAHNSINN! Die legendäre schwedische Pop-Gruppe ABBA hat sich für zwei neue Songs noch einmal vereint. Ich wette, dass dir auf der Stelle mindestens ein Lied der Super-Band in den Sinn kommt. Mamma Mia? I Have A Dream? Super Trouper? JA, genau diese Songs – sorry für den Ohrwurm!

Jetzt sind sie nach 35 Jahren wieder zurück und haben im Studio gemeinsam zwei neue Lieder aufgenommen, wie sie am Freitag (27.4.)  mitteilten. “Wir hatten alle das Gefühl, dass das nach 35 Jahren Spaß machen könnte“, hieß es.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auf ihren Social-Media-Kanälen verkündete die Band diese unverhoffte gute Nachricht ihren Fans, die schon seit der Trennung hofften, dass die vier Musiker wieder zueinander finden. Jetzt haben die Musiker tatsächlich zwei neue Lieder aufgenommen. Eines davon wird „I Still Have Faith In You“ heißen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Jein! Im Rahmen der Dreharbeiten für eine große ABBA-TV-Show, die im Herbst ausgestrahlt werden soll, trafen die vier Musiker wieder aufeinander.  In der TV-Show sollen lebensechte Avatare, also computeranimierte Kunstfiguren, die legendären Hits performen. “Es ist das erste Mal, dass so etwas gemacht wird“, sagte ABBA-Bandmitglied Björn Ulvaeus. “Wir nennen es 'die Abbatare'“, sagte er.

Während dieses Aufeinandertreffens verstanden sich die vier scheinbar so gut, dass plötzlich auch wieder die Inspiration für gemeinsame Songs da war. Ob auch die echten Bandmitglieder damit nochmal auf die Bühne treten werden, ist bisher nicht bekannt. Und damit ihr heute definitiv mit einem Ohrwurm ins Wochenende startet:

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de