Und auch das Release-Datum zu Kanye Wests neuer Platte soll jetzt feststehen.

Bei einem Event von Universal Music in Frankreich wurden wohl vor Kurzem kommende Releases angekündigt. Anwesende Reporter posteten danach auf Twitter, dass es unter anderem endlich "eine Prognose" zum Release von Rihannas neuem Album gegeben haben soll: Dezember 2019. Whoop!

Drei Jahre liegt das letztes Album der Musikerin "ANTI" schon zurück. Im vergangenen Jahr machten sich immer mehr Gerüchte zu einer neuen Platte breit. Es soll wohl reggae-lastig werden – und vermutlich "R9" heißen.

>> Endlich offiziell: Rihannas neues Album wird eine Reggae-Platte

In einem Gespräch mit "Interview Magazine" hatte Rihanna allerdings auch verraten, dass sie sich mit dem Album Zeit lassen möchte, und den Release auf gar keinen Fall herbei zwingen wird. Ob wir also wirklich schon im Dezember neue Musik von RiRi auf den Ohren haben werden, bleibt noch offen. Von ihr wurde noch kein Release offiziell bestätigt.

Außerdem wurde getwittert, dass das erwartete Kanye-Album im November veröffentlicht werden wird. Seine Frau Kim Kardashian verfasste schon vor einer Woche einen Tweet, in dem sie den Album-Titel, Tracklist und Release-Date veröffentlichte. Das Release-Date war damals für den 27. September angesetzt. Jetzt twitterte der französische Reporter Eric Bureau allerdings, dass es wohl erst im November so weit sein soll. 

>> Kanye Wests neues Album: POstet Kim Kardashian Release, Titel und Tracklist?

Quelle: Noizz.de