In seiner Insta-Story.

Egal ob gegen junge Rapper oder alte Showhasen – Eminem verteilt in seinen Tracks gerne Seitenhiebe. Das ist nun Popsänger Justin Bieber aufgestoßen, der sich in seiner Instagram-Story dazu äußert: "Ich mag Ems Flow, aber ich mag nicht, dass er neue Rapper disst."

Weiter schrieb der 25-Jährige: "Ich mag die neue Generation des Raps. Er (Eminem, Anm. d. Red.) versteht sie einfach nur nicht." Zu Justins Äußerung kam es, während er im Auto saß und einen Flatscreen filmte, der den aktuellen Song zeigte, den Justin hörte: "The Ringer" von Eminems aktuellem "Kamikaze"-Album.

Darin äußert sich Em unter anderem über Lil Yachty: "I can see why people like Lil' Yachty, but not me though."

Mittlerweile hat Bieber die Story wieder gelöscht. Hier kannst du die Screenshots sehen.

>> Nach 2 Jahren: Justin Bieber feiert Bühnen-Comeback und teast neue Musik

>> Wie ich Madison Beer interviewte – und mehr aus ihrem Insta lernte, als aus unserem Gespräch

god

Quelle: NOIZZ-Redaktion