Das lang ersehnte „Intro“ zum ersten Solo-Album.

„Man wird nicht sagen, das is' Frauenrap auf Deutsch – man wird sagen, dieses Album hat zerstört!“

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Juju44 droppt ihre lang ersehnte erste Single zum kommenden Debüt-Album und brettert ganze drei Minuten mit Power-Flows über den Beat. Intro hat keine Hook und ist eine Ode an ihre eigenen Rapskills. Im Video zeigt sich der Publikumsmagnet von gewohnt asozial bis glamourös glitzernd.

Nach der Trennung von SXTN ist es um die Berliner Göre eher ruhig geworden. Zusammen mit Capial Bra gönnte sie sich trotzdem noch eine saftige Nummer-eins-Single: Melodie.

Ihr Album Bling Bling kommt am 13. Mai 2019.

>> Shirin David und Capital Bra: „Gib ihm“ und „Teuer“ jetzt in einem Song!

>> Shindy äußert sich zu Bushido und Abou-Chaker – auf „Road2Goat“

Quelle: Noizz.de