Der Festival-Name ist Programm.

Das Juicy Beats Festival ist eine Dortmunder Musikinstanz und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. Klar, dass die Betreiber da nicht ohne einige Überraschungen im Ärmel ankommen und die feinsten Acts für das Wochenendfestival in den Ruhrpott holen. Nach den bereits letztes Jahr bestätigten Headlinern, unter anderem Kontra K, Rin, Alligatoah, Juju, Kummer, Faber und Apache 207, haben die Festivalmacher jetzt weitere Acts verkündet.

>> Du kannst jetzt Karten fürs Roskilde-Festival sichern – mit Tyler, The Creator, Taylor Swift und vielen mehr

Mit dabei sind Grossstadtgeflüster, Wallis Bird, Weekend, Larse, Bingolinchen, Pongo, Walking On Rivers, Schulter139, Bruckner, Cashmiri, Kronkel Dom, Sweetpea und MC Fava dazugekommen. Damit zeigt die Festivalleitung, dass auch die lokale Musikszene nicht zu kurz kommen soll. Rapper Schulter 139 und Kronkel Dom sowie Indie-Band Walking on Rivers sind nämlich Dortmunder.

Weitere Acts sowie das Floor Line-up werden bald noch bekanntgegeben. Schon jetzt verspricht das Line-Up ein Festival, das den Namen "Juicy Beats" definitiv verdient hat.

Das Juicy Beats Festival bringt am 24. und 25. Juli 2020 150 Acts auf sechs Bühnen und 14 Floors in den Westfalenpark in Dortmund. Tickets gibt es ab 48,20 Euro hier.

>> FKA twigs, Peggy Gou, Charli XCX und Blood Orange kommen zum Melt!

Quelle: Noizz.de