"No Time To Die" wird noch am heutigen Freitag veröffentlicht.

Als die Nachricht droppte, wer den diesjährigen "Bond"-Song singen würde, war das Aufsehen groß. Sie sei zu jung hieß es, die Erwartungen seien zu groß – doch sie selber blieb einfach ruhig und freute sich über die Ehre: Billie Eilish, der womöglich größte Star unserer Generation. Viel früher als erhofft veröffentlichte sie jetzt schon ein erstes kleines Snippet zum "James Bond"-Song auf Instagram.

In dem Snippet hört man nicht viel. Klar ist allerdings: Es wird kein überraschend anders-artiger "Bond"-Song. Mysteriöse, leicht dissonante Akkorde mit sanftem Crescendo zum dramatischen Höhepunkt – das dürften wir wohl erwarten, wenn der Song in voller Länge rauskommt. Das passiert übrigens viel früher als gedacht.

Am heutigen Freitag schon will Billie den Song veröffentlichen. Wie alles, schrieb sie auch diesen Song zusammen mit ihrem Bruder, Finneas, wie sie auf Instagram erzählt. Also haltet die Ohren steif, denn schon bald werden wir wissen, wie sich Billie Eilish als "Bond-Song-Girl", wie sie fortan gerne beschrieben wird, machen wird.

>> Billie Eilish singt "Bond"-Song: Ist sie der Herausforderung gewachsen?

>> Hört auf, Billie Eilish immer wieder auf ihr Alter zu reduzieren

Quelle: Noizz.de