Gerade in Zeiten von "Black Lives Matter" ist es wichtiger denn je, Zeichen zu setzen und sich klar gegen Rassismus zu positionieren. So hat es nun Beyoncé getan – in ihrem Musikvideo preist sie die Schönheit und die Stärke von schwarzen Frauen. Wir lieben es!

Mit Topmodel Naomi Campbell (50), Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o ("12 Years a Slave") und ihrer ehemaligen Destiny's Child-Kollegin Kelly Rowland (39) feiert Pop-Superstar Beyoncé (38) in einem neuen Musikvideo die Schönheit schwarzer Frauen. Das Video zu ihrem Song "Brown Skin Girl" stellte die 24-fache Grammy-Gewinnerin am Montag auf YouTube – am Dienstagmorgen hatte der Clip schon mehr als zwei Millionen Aufrufe erzielt.

>> Hier kannst du Obamas neue Sommer-Playlist hören – featuring Cardi B, Beyoncé und Frank Ocean

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Beyoncés Tochter Blue Ivy ist inoffizieller Star des Videos

In dem Video heißt es: "Baby, kenn deinen Wert, ich liebe alles an dir, von deinen krausen Locken bis zu jeder einzelnen Kurve." Weiter noch: "Deine Haut ist nicht nur dunkel – sie strahlt und erzählt deine Geschichte." Im Refrain singt die Sängerin: "Deine Haut ist wie Perlen." Das Lied ist Teil des Albums "The Lion King: The Gift" aus dem vergangenen Jahr.

Der inoffizielle Superstar des Videos: Beyoncés kleine Tochter Blue Ivy. Die mittlerweile 8-Jährige strahlt in dem Clip neben ihrer berühmten Mutter und singt sogar selbst ein paar Zeilen.

>> "Black is King": Beyoncés neues Visual-Album ist draußen – und es ist nicht von dieser Welt

[Text: Zusammen mit dpa]

Quelle: Noizz.de