Der Banger zeigt, was er hat.

#Niemalsantäuschen ist nicht nur der Name des Hits, den Farid Bang Anfang Januar veröffentlicht hat. Es ist ein Motto, eine Lebenseinstellung. Und ja, Farid täuscht nicht an. Der Banger zeigt, was er hat und protzt damit auf Social Media. Sein neuster Besitz: ein fettes Haus mit Platz für einen Pool, großer Badewanne, zwei Garagen und Garten.

>> Farid Bang und Gent dissen Carmen Geiss – wegen ihres Rosen-Arschgeweihs

>> „Platin war gestern“: So dissen Kollegah und Farid Bang den Echo, Helene Fischer, Frauen

Farid führt in seiner Instagram-Story durch das Haus, das er wohl nur einen Tag zuvor gekauft haben soll. Was er allerdings noch ändern möchte, ist die kitschige Rosentapete. „Das sieht hier ja noch so aus wie vom Bachelor die Rosen“, sagt der Rapper und schwenkt weiter auf das Bad mit einer offenen, riesigen Dusche.

>> Farid Bang disst Mario Götze: „Er ist die Gurke beim Cheeseburger“

Und die einzige Frage, die sich seine Fans nun stellen: Wohnt Farid etwa ganz alleine in dem großen, zweistöckigen Haus? Platz für zwei fette Autos hat er ja schon mal ...

Quelle: Noizz.de