Die 23-Jährige posiert am liebsten mit Strohhalmen.

1995 bekam Eminem zusammen mit seiner Frau Kim seine Tochter Hailie. Zwischen Gefängnisaufenthalten, Sorgerechtsklagen und der Scheidung von Kim war sie wohl immer eine seiner größten Lieben. Er schrieb Songs über sie wie "Hailie's Song" (2002) oder "Mockingbird" (2004), wo es heißt: "Hailie I know you miss your mom and I know you miss your dad. / Well I’m gone but I'm trying to give you the life that I never had." Dieses Leben hat er ihr nun wahrhaftig gegeben – denn Hailie ist jetzt erfolgreiche Instagram-Influencerin geworden. Was für ein Märchenende.

>> Hat dieser Influencer einen seltenen Baby-Delfin zum Abendessen gegessen?

1,7 Millionen Follower hat "Hailie Jade" auf Instagram. Sie hat zwischendurch Psychologie an der Michigan State University studiert. Jetzt postet sie hübsche Smoothie Bowls und Yoga-Outfits und starrt gedankenverloren in die Ferne. Garniert wird das Ganze mit inspirierenden Sprüchen.

Eine ihrer Spezialdisziplinen: Mirror-Selfies.

Ihr Lieblingsmotiv: der To-go-Becher mit Plastikstrohhalm.

Nach einem Leben abseits der Klatschzeitungen rückt sich Hailie nun auf Instagram ins Rampenlicht. In die Fußstapfen ihres Vaters treten und Musik machen will sie laut "W"-Magazin wohl eher nicht.

>> Machine Gun Kelly disst wieder Eminem – selbst seine Fans feiern es nicht mehr

Quelle: Noizz.de