„Kamikaze“ heißt die neue Platte – hier kannst du sie hören!

Damit hat wohl niemand gerechnet: Eminem hat ohne jegliche Ankündigung ein neues Album gedroppt! Auf Twitter postete er jetzt das Cover und kommentierte: „Habe versucht, nicht zu viel über dieses Album nachzudenken … Genießt es.

Nachdem sein letztes Album „Revival“ eher gemischte Kritiken einfuhr, scheint sich Marshall Mathers nun wieder mehr auf seine Wurzeln konzentrieren zu wollen – denn das Cover von „Kamikaze“ ist eine Hommage an das legendäre Beastie-Boys-Album „Licensed to Ill“.

Hier ist die Tracklist der neuen Platte:

  1.  The Ringer
  2. Greatest
  3. Lucky You (feat. Joyner Lucas)
  4. Paul (Skit)
  5. Normal
  6. Em Calls Paul (Skit)
  7. Stepping Stone
  8. Not Alike (feat. Royce da 5'9")
  9. Fall
  10. Kamikaze
  11. Nice Guy (feat. Jessie Reyez)
  12. Good Guy (feat. Jessi Reyez)
  13. Venom (Music From the Motion Picture)

Unter den Songs sind auch zwei Skits, also kurze hörspielartige Stücke oder Sketches, die oft im Hip-Hop als Stilmittel benutzt werden.

Im Skit „Em Calls Paul“ tritt sogar sein Manager Paul Rosenberg auf. Ihr kennt ihn vielleicht noch aus Eminems Sneaker-Shopping-Video!

„Kamikaze“ könnt ihr ab sofort auf allen gängigen Plattformen streamen.

Quelle: Noizz.de