"I’m happy to be home."

Drake macht es spannend um sein neues Album, das angeblich dieses Jahr noch erscheinen soll. Nun heizt er selbst die Debatte an und teasert sein kommendes Release bei einem Basketballspiel der Houston Rockets gegen die Toronto Raptors an – die Mannschaft seiner Heimatstadt Toronto. Wie sehr er seine kanadische Heimat liebt, wird in der Ansage durchaus deutlich:

"Ich liebe euch alle", verkündet Drake in der Halbzeitpause. "Ich bin froh wieder zu Hause zu sein. Ich arbeite an einem neuen Album für diese Stadt." Einen kleinen Seitenhieb in Richtung der Herausforderer kann er sich dann aber doch nicht verkneifen: "Eure Glücksträhne ist vorbei."

Drake gab letztes Jahr bereits sein Debüt als Sportreporter bei einem Basketballspiel der Raptors.

Mit seiner Mini-EP "Scary Hours" (NOIZZ berichtete) hat Drake schon mal ordentlich vorgelegt: Das Video zu "God's Plan", in dem er 1 Millionen Dollar an verschiedene Bedürftige verschenkte, wurde ein riesiger Viral-Hit, den sogar Jimmy Kimmel parodierte:

Wir warten jedenfalls gespannt auf Drakes neues Release. Mit seiner Ansage lag Drake zumindest schon mal richtig: die Toronto Raptors haben tatsächlich die Siegesserie der Houston Rockets beendet.

Quelle: http://www.nme.com/news/drake-talks-toronto-inspired-new-album-attending-hometown-basketball-game-2259535