Für fünf Shows in fünf Städten!

Im letzten Jahr waren die Rap-Ikonen noch auf Jubiläumstour, zelebrierten ihr 25-jähriges Bandbestehen mit einer Welttournee. Dieses Jahr kommen sie direkt wieder nach Deutschland.

Ab dem 28. August starten die vier ihre Deutschland-Shows. Und alle sind mit an Bord: DJ Muggs an den Reglern, die Rapper B-Real und Sen Doga am Mikro, der Percussionist Bobo am Schlagzeug. Fast sieben Jahr ist es her, dass die Jungs aus South Gate ihr letztes Album released haben. „Rise Up“ landete bei in den Deutschen Charts auf Platz 31.

Seither haben sie es ruhig angehen lassen. Kein Wunder, schließlich gehört Marihuanarauchen zu deren Lieblingsbeschäftigung. Also slow down, kein Grund für Hektik.

Die Shows von Cypress Hill in Deutschland

  • 28.08.2017 in Offenbach (Stadthalle)
  • 29.08.2017 in Berlin (Zitadelle)
  • 31.08.2017 in Hannover (Parkbühne)
  • 01.09.2017 in Leipzig (Haus Auensee)
  • 02.09.2017 in Rottenburg am Neckar (Sommer Open Air)

Tickets für die Deutschland-Konzerte gibt's schon zu kaufen. Ab 47 Euro könnt ihr dabei sein.

Quelle: Noizz.de