Oder sollten wir lieber sagen: Chance The Pumpkin Craver?

Bald ist Halloween! Und auch wenn das Gruselfest hierzulande nicht ganz den Stellenwert erreicht, den es etwa in den USA hat, freuen wir uns doch irgendwie auf den ganzen Kürbis-Kram, Skelette und kreative Kostüme (hoffentlich politically correct). Und noch viel mehr sind wir gespannt auf all die krassen Halloween-Specials, die es immer gibt.

>> Fem as Fuck #5: Wieso dürfen Frauen nur an Halloween Schlampen sein?

Nicht nur die "Simpsons" sind bekannt für ihren absurd-kuriosen Gruselspaß, sondern ach die Comedy-Show "Saturday Night Live". In diesem Jahr bekommt Chance The Rapper die Ehre, Host der Halloween-Folge sein zu dürfen. Um uns darauf einzustimmen, zeigt uns der US-Rapper erst Mal, wie krass seine Kürbis-Schnitz-Skills sind. Denn was bitte wäre Halloween ohne einen Grusel-Fratzen Kürbis?

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wir finden, es gewinnt eindeutig der Jennifer-Aniston-Homage-Kürbis. Die ganze "Saturday Night Live"-Folge mit Chance The Rapper als Host und musikalischen Gast gibt es dann im US-Fernsehen am kommenden Samstag, dem 26. Oktober.

Chance The Rapper ist aber nicht nur ein guter Kürbis-Künstler, vor einiger Zeit erfreute er uns mit der Schlagzeile, dass er seine Tour verschieben musste. Der Grund: Er wolle mehr Zeit mit seiner Familie verbringen – und setzte damit ein klares Zeichen für Gleichberechtigung und Aufgabenteilung, auch in Sachen Familienfürsorge.

>> Meilenstein für die Hip-Hop-Männlichkeit? Chance The Rapper verschiebt Tour für seine Familie

  • Quelle:
  • Noizz.de