Wir glauben, das ist Weltrekord-verdächtig.

Dass Stars sich mit ihren Fans ablichten ist nichts Neues. Bei Chart-Rapper Capital Bra nimmt das jetzt aber neue Ausmaße an. Offenbar reichen ihm musikalische Rekorde nicht mehr aus: In seiner Instagram-Story übertrieb Bratan nach seinem Konzert am 1. Mai in Ravensburg dermaßen, dass das "Guinness-Buch der Rekorde" sich gerade in den Arsch beißen muss, nicht vor Ort gewesen zu sein.

>> Capital Bra: Der Rapper im NOIZZ-Interview

55 Selfies mit Fans im Hintergrund lud Capi in seine Insta-Story hoch. Auf einigen davon raucht er eine Kippe – und man sieht von Foto zu Foto förmlich, wie sie wegbrennt. Die schiere Menge der Pics und die immer wieder selbe Position des Rappers und seines Publikums – er rechts im Vordergrund, seine Anhänger links im Hintergrund – prädestinieren die Bilder für ein Daumenkino oder ein nices GIF.

>> Video: Capital Bra-Autogrammstunde eskaliert völlig

Eine klassische Fotogalerie tut es aber auch. Und deshalb hier jetzt alle 55 Fan-Selfies von Capital Bra (auch schön, um mal zu sehen, wer ihm all die Rekorde beschert):

Quelle: Noizz.de