Lol.

Capi gönnte sich noch vor zwei Wochen einen 170-Tausend-Euro-Mercedes. Den präsentierte er in der Instagram-Story seines Rap-Kollegen Samra. Doch den AMG GT 63S kann er jetzt gar nicht fahren – denn Capital Bras Führerschein ist gesperrt.

>> Capital Bra zeigt uns seinen brandneuen Benz – für 170.000 Euro

Das erzählt er während eines Interviews im Rahmen eines Wohnzimmerkonzerts im Myblu Livingroom. Er sagt, es würde schon wehtun, ihn nur anzugucken und nicht fahren zu dürfen, aber dass seine Kumpels den Wagen für ihn fahren würden. Im Endeffekt mache es für ihn kein Unterschied, sagt er, ob er den Wagen fahre oder in ihm gefahren würde.

Die Freunde dürften sich wahrscheinlich eher darüber freuen, hinterm Steuer des Luxus-Autos sitzen zu dürfen. Laut Capi soll er aber bald seinen Führerschein wiederbekommen – mal sehen, wie bereitwillig er dann noch das Steuer abgibt. 

>> Capital Bra postet 55 (!) Fan-Selfies bei Instagram

lh

Quelle: Noizz.de