Das ging ja schnell ...

Gerade einmal einen Monat ist es her, dass sich die Korean-Pop-Band BTS nach sechs Jahren Dauer-Tour in eine wohlverdiente Pause verabschiedete. Das Management der Band, Big Hit Entertainment, hatte via Twitter verkündet, dass die Bulletproof Boy Scouts, eine Chance bekommen sollten, "das normale Leben junger Menschen in den Zwanzigern zu genießen, wenn auch nur kurz".

Und ja, das war wirklich kurz, denn die Erholung der sieben Bandmitglieder ist jetzt, nach fünf Wochen, schon wieder vorbei. Natürlich trendete auf Twitter sofort der Hashtag #BTSisBack. Schon nächsten Monat geht die K-Pop-Band wieder auf Tour und führt ihre "Love Yourself: Speak Yourself"-Welttournee in Saudi-Arabien weiter.

>> VMAs? Die BTS-Army hat ihre eigene Award-Show auf Twitter

>> Juicy Couture bringt Kollektion inspiriert von K-Pop raus

Quelle: Noizz.de