Der Rapper stößt BibisBeautyPalace vom Thron.

„Wap-bap, ba-da-di-da-da-da“ gegen „Menschen wie du interessieren mich nicht, denn davon gibt es leider genug“.  So lässt sich der Kampf um die Spitze der Social-Media-Charts in Lyrics ausdrücken.

Eine neue Auswertung von Media Control hat ergeben, dass Rapper Bonez MC mit großem Abstand der erfolgreichste deutsche Musiker in sozialen Netzwerken ist.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Insgesamt 79.742.824 Interaktionen konnte der Hamburger auf Facebook, Instagram und Twitter sammeln. Damit lässt er YouTube-Sternchen BibisBeautyPalace deutlich hinter sich: Sie sichert sich mit etwa 47 Millionen Interaktionen den zweiten Platz.

Stutzig macht das Ranking trotzdem: Denn auch Daniela Katzenberger und YouTuber Julien Bam mogelten sich ins das Musiker-Ranking. Offensichtlich reicht schon ein halbgarer Song, um für Media Control als Musiker durchzugehen.

Denn außer mit ihrem Song „How it is ( wap bap...)“ fiel Bibi im Netz im vergangenen Jahr nur mit Videos wie „Ich trage keinen BH mehr !!!“ auf.

[Mehr dazu: Warum Bibis Musikvideo kein Musikvideo ist]

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die weiteren Plätze der Top 20 dürften hingegen vor allem Deutschrap-Fans glücklich stimmen: Insgesamt elf Plätze werden von deutschen Rappern belegt. Hinter Bonez MC reihen sich Kollegah, Nimo, Kontra K, RAF Camora, Ufo361, Farid Bang, Gzuz, Kay One, KC Rebell und Zuna in die Charts ein, zeigt das Ranking, dass das Szenemagazin Hiphop.de veröffentlichte.

Uns wundert das Ergebnis nicht: Wir finden ja, mit dieser Insta-Story hat Bonez MC es letztes Jahr allen gezeigt!

Quelle: Noizz.de