Wenn wir ihren Tweet richtig deuten, stehen alle Zeichen auf Kollabo.

Wenn das wirklich passieren sollte, wird das Internet durchdrehen – vielleicht sogar zusammenbrechen. Die Lieblingsboyband im K-Pop-Universum BTS und Senkrechtstarterin 2019, Billie Eilish sollen angeblich an einem gemeinsamen Song arbeiten. Zumindest wenn wir den Hinweis in einem Retweet der Bangtanboys richtig deuten.

>> Wieso die Mitglieder der K-Pop-Band BTS bald Wehrdienst leisten müssen

Die Siebenköpfige Truppe hat nämlich einen Tweet des Onlinemagzins "Variety" geteilt, auf dem die K-Pop-Gruppe gemeinsam mit Billie posiert. Dazu schrieben sie, frei übersetzt: "Zu der Kollabo können wir stehen". Da bisher noch kein gemeinsamer Song veröffentlicht wurde, kann das ja eigentlich nur eines bedeuten, oder?

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Am vergangenen Freitag, dem 6. Dezember, fand "Varietys" alljährlicher "Hitmakers"-Brunch in Los Angeles statt. Dort trafen auch BTS und Billie Eilish aufeinander. Anscheinend waren sich die beiden Acts, die den Popzirkus in diesem Jahr dominiert haben, durchaus sympathisch.

Eine Zusammenarbeit scheint also nicht so unwahrscheinlich. BTS haben in diesem Jahr bereits mit Sängerin Halsey den Hit "Boy With Lov" gelandet. Billies wiederum bis dato einzige Kollabo stammte aus dem Jahr 2018 mit Sänger Khalid und der Ballade "lovely".

Oder aber BTS versteht das Spiel mit der Aufmerksamkeit zu gut und hat außer für dieses Foto eigentlich kein Wort mit Billie gewechselt.

>> Billie-Eilish-Doku soll 2020 auf Apple TV+ landen

>> Billie Eilish, Lizzo und Co.: Wie Stars den Roten Teppich nutzen, um ihre Message zu droppen

  • Quelle:
  • Noizz.de