"Dieses Lied nur zu Motivationszwecken!"

Popstar Justin Timberlake (39) hat sich nach zwei Jahren musikalisch zurückgemeldet – auf einer Single des US-Rappers Meek Mill (32). Der Song "Believe" erschien zusammen mit dem Musikvideo in der Nacht zum Freitag. Zuvor hatte der 32-jährige Rapper das Release auf Instagram angekündigt. "Dieses Lied nur zu Motivationszwecken!", schrieb der Rapper im Kommentarfeld. Der Anti-Drogen-Song ist ein Appell, den eigenen Träumen zu folgen, nicht den Süchten.

"Wie willst du deine Träume verwirklichen, wenn du im Gefängnis sitzt?" rappt Meek aus eigener Erfahrung – im November 2017 wurde der Rapper zu einer zwei- bis vierjährigen Haftstrafe verurteilt, aus der er sich im April 2018 freikaufen konnte.

>> Jay-Z und Meek Mill setzen sich für Justiz-Reform ein

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der US-Musiker sorgte erst Ende Januar auf der Grammy-Gala in Los Angeles für Aufsehen, als er mit einem Live-Act dem im März 2019 erschossenen Rapper Nipsey Hussle Tribut zollte – dafür gab es Standing Ovations.

>> Nicki Minajs Beef mit Ex Meek Mill auf Twitter ist an Spannung nicht zu überbieten

[Text: zusammen mit dpa]

  • Quelle:
  • Noizz.de