Als Ankündigung zu seinem neuen Album veröffentlichte the Weeknd seit Ende letzten Jahres schon drei Tracks: "Heartless", "Blinding Lights" und "After Hours". Zu Letzterem gibt es nun einen Kurzfilm – mit Kampfschrei und dunkler Stimmung.

The Weeknds neuestes Projekt ordnet sich in eine Reihe bereits gedroppter phänomenaler Musikvideos ein. Nachdem er schon ein Video zu seiner Single "Heartless" und eins zu seiner Single "Blinding Lights" zeigte, liefert er für seine dritte neue Single "After Hours" nun einen ganzen Kurzfilm. Und der ist noch düsterer als zuvor.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Film zeigt zu Beginn, wie The Weeknd mit verarzteter Nase bei der US-Show "Jimmy Kimmel Live!" zu Gast ist. Am Ende seines letzten Videos zu "Blinding Lights" wurde er vermöbelt, insofern geht man davon aus, dass die Geschehnisse nun im Anschluss daran stattfinden. Nach seinem Auftritt geht The Weeknd unter Jubel von der Bühne. Als das Klatschen leiser wird, wendet sich alles zum Dunklen.

Ein Ausschnitt aus The Weeknds Kurzfilm "After Hours"

Ist der Film Teil einer Trilogie?

Generell ist die Stimmung in dem Video viel langsamer und bedrohlicher als in den Filmen davor, die erst nur laut und schnell waren ("Heartless"), dann laut schnell und gefährlich ("Blinding Lights") und jetzt nur noch gefährlich. In dem Kurzfilm zu "After Hours" wird The Weeknd durch die Stadt gezogen von einer unsichtbaren Macht, ihm entweicht ein stiller Schrei. Am Ende steigt er in einen Fahrstuhl ein, mit ihm eine Frau und ein Mann. Die Türen gehen zu, alles flackert in rotem Licht und man hört Kampfschreie im Hintergrund, dann Stille.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das Video ist der Höhepunkt einer Trilogie an Veröffentlichungen, die The Weeknd im Vorlauf seines neuen Albums "After Hours" gedroppt hat. Wenn die Stimmung des kommenden Albums dieselbe Tiefe haben wird, wie die vergangenen Singles samt Musikvideos – dann hat uns demnächst einiges zu erwarten.

>> The Weeknd plant wohl Song über Ex-Freundin Selena Gomez

>> Travis Scott, The Weeknd und SZA releasen "Game of Thrones"-Song

  • Quelle:
  • Noizz.de