Das Fernsehnetzwerk Hulu hat eine Doku über den Rapper 6ix9ine produziert, die die unfassbare Karriere und Geschichte des kontroversen Superstars zum ersten Mal dokumentarisch aufbereitet. Vom obdachlosen Teeny zum Weltstar.

Daniel Hernandez wuchs als armer Junge in New Yorker Hoods auf und hatte schon immer einen Hang zu Exzentrik und Kompromisslosigkeit. Ein Händchen für Hits, maßlose Überheblichkeit und eine Verbrüderung mit den New Yorker Bloods machten ihn zur viralen Sensation – und führten ihn schließlich vor Gericht mit der Perspektive, die nächsten 47 Jahre seines Lebens hinter Gittern zu verbringen.

Der spektakuläre Fall, seine Kooperation mit dem FBI, das Comeback nach der Freilassung und die aktuelle Versenkung nach einem unfassbar gefloppten Album sind nur das aktuelle Sahnehäubchen einer Karriere, die einer Achterbahnfahrt gleicht.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

6ix9ine-Doku zeigt unveröffentlichtes Material und exklusive Interviews

All das hat Fernsehnetzwerk Hulu nun in eine Dokumentation gegossen: "The Saga of Danny Hernandez", die ab sofort exklusiv bei Hulu gesehen werden kann.

Zu sehen sind ungesehen private Aufnahmen aus seiner Jugend und vom Leben als Superstar, zusätzlich exklusive Interviews mit Menschen aus der Musikindustrie und seinem privaten Umfeld, die ihn dabei begleitet haben.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

6ix9ine selbst ist seit Wochen nicht mehr aktiv aus Social Media, genau genommen, seit sein Album "Tattle Tales" so unterirdisch performt hat.

  • Quelle:
  • NOIZZ.de