Gebt es zu. Jeder von euch hat eine Playlist für eine Runde sexy time.

Ob sie nun „Liebe“, „Zwinker“, „romantische Stunden“ oder ganz simpel „Sex“ heißt: Die meisten von euch haben sicher die eine Playlist, die sie aufdrehen, wenn sie für sexy Stimmung sorgen wollen. Oder zumindest einen ganz bestimmten Song. Aber was ist eigentlich die ultimative Liebesplaylist? Eine Mischung aus Marvin Gaye und den Soundtracks von „Fifty Shades of Grey“ vielleicht?

Die NOIZZ-Redaktion hat passend zum Valentinstag die perfekte #makelove-Playlist erstellt. Für diejenigen, die heute Abend knisternde Romantik geplant haben. Also für euch alle. Ob Single oder big in love: Let's get it on!

Quelle: Noizz.de