Baba Venga hat schon 9/11 und den Brexit prophezeit.

Sie gilt als eine der Hellseherinnen unserer Zeit. Die blinde Bulgarin soll in der Vergangenheit schon den 11. September, den Aufstieg des IS und den Brexit vorhergesagt haben. Und auch für 2019 hat sie eine Voraussage gemacht, obwohl sie schon 1996 im Alter von 85 Jahren verstarb.

Der britische Mirror berichtet, dass das neue Jahr laut Baba Vanga nicht gerade unter dem besten Stern steht: Es würden dunkle Zeiten über die ganze Welt hereinbrechen. Okay, das klingt jetzt ein bisschen nach einem Mix aus Harry Potter und einem Super-Helden-Szenario. Doch die Wahrsager-Community ist sich sicher:

NOIZZ weiß, welche Naturkatastrophen, politische Debakel und wirtschaftliche Totalausfälle im nächsten Jahr auf uns warten – zumindest, wenn man der Wahrsagerin Glauben schenken will.

Der Mega-Tsunami

Im Anbetracht der aktuellen Situation, klingt die Voraussage eines Mega-Tsunamis alles andere als unrealistisch. Erst kürzlich starben bei einem Tsunami, der durch den Vulkanausbruch des Anak Krakatau ausgelöst wurde, über 200 Menschen, nachdem er auf den Süden Sumatras und den Westen Javas traf.

2019 soll Asien erneut von einer solchen Naturkatastrophe heimgesucht werden, die die Ausmaße des Tsunamis von 2004 haben soll. Damals starben ungefähr 230.000 Menschen.

Vladimir Putin wird Ziel eines Attentats

Laut Venga wird der russische Präsident Vladimir Putin Opfer eines Attentats. Und das auf ganz heimtückische Weise: Angeblich soll er von seinen eigenen Security-Männern angegriffen werden. Prost Mahlzeit! 2016 vereitelten seine Security-Männer einen Anschlag auf den Präsidenten.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ein Meteorit soll in Russland einschlagen

Auch diese Prophezeiung klingt nach Endzeit-Film: Venga glaubt, dass 2019 ein Meteorit in Russland einschlagen soll. Tatsächlich ist diese Vorhersage aber gar nicht so unrealistisch. 2013 wurde Russland von einem Meteoroid rund um die Stadt Tscheljabinsk im russischen Ural getroffen. Dabei handelte es sich um den größten bekannten Meteor seit über 100 Jahren. Weltraum-Experten beobachten immer wieder Meteoroiden, die der Erdumlaufbahn gefährlich nahe kommen.

Trump wird von einer mysteriösen Krankheit heimgesucht

Laut der Wahrsagerin wird US-Präsident Donald Trump 2019 an einer schweren Krankheit leiden. Dass es sich dabei ausgerechnet um ein Hirntrauma handelt, könnte bei seiner konfusen Politik sogar unentdeckt bleiben (bei diesem Präsidenten wundert einen schließlich nichts mehr). Sie sagt aber auch voraus, dass die mysteriöse Krankheit den US-Präsidenten taub machen könnte.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wirtschaftlicher Zusammenbruch

Auch wenn 2018 für Deutschland wirtschaftlich gesehen ein ziemlich gutes Jahr war, könnte 2019 der totale Zusammenbruch der Weltwirtschaft zum Problem werden - das soll auch schon die Hellseherin prognostiziert haben. Einschlägige Wirtschafts-Nachrichtenseiten sehen dem Jahr 2019 auch nicht gerade optimistisch entgegen: Sollte die USA weitere Handelskriege mit China und Europa anzetteln, könnte die wirtschaftliche Lage schnell kippen. Ganz zu schweigen vom anstehenden Brexit, den wachsende Probleme in Schwellenländern wie Brasilien, Südafrika, Indien und Argentinien. Vielleicht sollten wir unsere Sparstrümpfe etwas höher ziehen und noch den einen oder anderen Euro zur Seite legen.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de