Was kommt als nächstes?

Supreme war irgendwann einmal eine Klamottenmarke, die aus dem New Yorker Skatekosmos heraus entstand. Doch so richtig stimmt das nicht mehr.

Zwar bringt die Marke immer noch Kleidung raus, zuletzt Badeshorts, aber auch allerlei anderer Kram wird rausgehauen. Die letzte Wahnsinnsidee: Zwei Einmachgläser mit eingeprägtem Logo.

Die Produktbeschreibung: Zwei Gläser, Füllmenge 170 und 325 Milliliter, im Set erhältlich zum Preis von 34 Euro.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ohne die schmucke Prägung gibt es solche Gläser für einige Euros. Das interessiert die Jünger der Marke aber nicht: Es dauerte in Europa 26 Sekunden, bis das Set ausverkauft war. Auf Ebay werden die Gläser inzwischen für den doppelten oder dreifachen Preis angeboten. Aber solange die Fans weiter alles sofort ausverkaufen, wird Supreme wohl auch nicht die Ideen für weitere unsinnige Items ausgehen.

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de