Jetzt meldet sich die Stripperin aus dem Krankenhaus.

Auf Instagram postet Genea seit einer Woche keine gut-belichteten Selfies und Rooftop-Snapshots mehr. Man sieht Genea jetzt nur noch im Krankenhaus-Bett, wie sie mit angeschwollenem Gesicht einen schwachen Daumen hochhält. Genea ist Stripperin – und hatte am vergangenen Wochenende einen folgenschweren Unfall.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Während eines Auftritts im Strip-Club "XTC Cabaret" in Dallas, Texas zeigte sie ihr übliches Repertoire an einer fünf Meter hohen Stange zu 21 Savages Hit "Immortal". Ganz oben auf der Stange machte sie eine Figur – doch verliert dann den Halt und fällt umgerechnet zwei Stockwerke in die Tiefe. Dort liegt sie für den Bruchteil einer Sekunde still. Anstatt allerdings ihre Performance abzubrechen, machte Genea einfach weiter und twerkt erst mal eine Runde.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Erst später kommen die Folgen des Sturzes zum Vorschein: Ein gebrochener Kiefer, abgebrochene Zähne und ein verstauchter Knöchel. Für ihren Kiefer muss Genea sogar operiert werden. Um ihre Krankenhauskosten zahlen zu können, hat ihre beste Freundin ihr eine Gofundme-Seite eingerichtet. Dort sind schon fast 30.000 Euro zusammengekommen.

Ein Gast filmte den Sturz zufällig mit und stellte ihn online. Das Video ging innerhalb weniger Stunden viral. Die Kommentare sind überraschend mitfühlend. Die meisten applaudieren ihre Leistung und wünschen ihr eine schnelle Genesung.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Selbst 21 Savage, zu dessen Lied die Stripperin tanzte, kommentierte das Video mit den Worten "She got right listening to that immortal". Damit spielt er darauf an, dass Genea durch den Fall nichts Lebensbedrohliches passiert war, und sie somit unsterblich – also "immortal" ist.

21 Savage auf Instagram

Auf Twitter äußert sich Genea zu dem Vorfall. Dort erzählt sie, dass es ihr nicht gut gehe und sie sehr schlimme Schmerzen habe. Außerdem verteidigte sie sich und sagte, dass sie nicht auf irgendwelchen Drogen war, und dass sie diesen Trick jeden Abend zeigen würde. Dieses Mal hätte sie einfach einen Fehler gemacht und war gefallen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

"I’m so thankful for all the positive messages and love", erzählt Genea unter Tränen in einem Video auf Instagram. Dort bedankt für alle Unterstützung, die sie seit dem Unfall bekomme. Sie sagt, dass es ihr nicht gut gehe, aber dass sie sich darüber freue, noch am Leben zu sein.

>> Sex, Mord, Suizid: Der neue Stripper-Film "ZOLA" basiert auf einem viralem Twitter-Thread

>> Stripper-Film "Hustlers": Hier zeigt Jennifer Lopez ihr hartes Training an der Stange

  • Quelle:
  • Noizz.de