Für diesen einen sabbernden Freund.

Jeder hat diesen einen Freund, der nicht isst, sondern frisst. Wie ein Schwein. Die Tomatensoße ist nicht auf den Spaghetti, sondern auf seinem Hemd und der Oregano hängt ihm zwischen den Schneidezähnen. Doch was soll man in so einer unangenehmen Situation tun? Ihm einen Mundvorhang in die Nase stecken!

>> Video: So baust du dir eine Bong aus Eis

>> Die Maske sieht aus wie dein Haustier – und du kannst sie tragen

Das Gadget "The Food Curtain" von "Unnecessary Inventions" kursiert seit wenigen Tagen im Netz. Es sieht aus wie ein Duschvorhang, den man in beide Nasenlöcher steckt. Das rote Tuch hängt über dem Mund und soll vor Spucke und ekligem Fressanblicken schützen. Das Problem: Wie man richtig isst, lernt derjenige trotzdem nicht. Schließlich bekommt er keine Luft durch die Nase und schmatzt automatisch. Es sieht zwar nicht mehr eklig aus – klingt aber weiterhin so.

Quelle: Noizz.de