SEX-FRAGEN #16: Ist mein Penis zu klein?

Teilen
461
Twittern
Warum glauben Männer eigentlich immer, dass sie einen zu kleinen Penis haben? Foto: serghei_topor / pixabay.com

Unsere Sex-Kolumnistin beantwortet Fragen der NOIZZ-User.

In ihrer wöchentlichen Kolumne SEX VOR NEUN schreibt unsere Autorin Julie Schmidt jede Woche über – dreimal darfst du raten – Sex. Und wenn sie nicht an ihrem Schreibtisch sitzt? Dann plaudert sie über die schönste Nebensache der Welt. Mit ihren Arbeitskollegen, mit ihren Mädels, mit ihrem schwulen besten Freund und jetzt auch mit den NOIZZ-Lesern!

Denn ab sofort kannst du Julie Schmidt deine Fragen zum Thema Sex stellen – jederzeit und komplett anonym! Schreib ihr dazu einfach eine Message auf Tellonym. Die beste Frage beantwortet sie jeden Montag auf NOIZZ.

Diese Woche: Ist mein Penis mit 12 Zentimetern zu klein?

Hey Julie,

ich bin 26 und habe nur 12 Zentimeter. Findest du das klein? Was sollen Männer machen, wenn ihr Penis klein ist? Soll man Strap-Ons etc. verwenden? Oder sollte man seine Partnerin sorgar fremdengehen lassen, damit eine Beziehung nicht sexlos endet?

Lieber Unbekannter,

okay, ich gebe es zu: Zwölf Zentimeter sind jetzt nicht aaabsolute Weltklasse, arbeiten kann man damit aber definitiv. Mit deiner Länge im erigierten Zustand liegst du sogar im soliden Mittelfeld. In einer Studie ist herausgekommen, dass die Durchschnittslänge bei deutschen Penissen bei 13,12 Zentimetern liegt. Thank God, du kannst aufatmen!

Abgesehen davon solltest du Folgenes wissen: Wie groß oder klein eine Frau den Schwanz eines Typens empfindet, hängt natürlich auch von der Frau ab. Was meinst du, wie unterschiedlich groß unsere Vaginen sind? Ich glaube das Schlüssel-Schloss-Prinzip beschreibt es ganz gut. Nur weil mir ein Penis zwei Zentimeter zu kurz ist, heißt das nicht, dass dein Penis ein Loser ist! Bei einer anderen Frau kann er sicher für tolle Orgasmen sorgen - also zumindest, wenn du die richtige Technik drauf hast ...

Was Mann nämlich nicht vergessen darf: Ein paar Zentimeter kann sich ein Typ immer dazu schummeln indem er eine gute Technik anwendet. Ich kenne einen Typen, der Pornos dreht, er hat mir mal verraten, dass sich bei kürzeren Penissen vor allem Stellungen anbieten, bei denen er seine Beine etwas spreizt – so wirkt er nicht nur optisch größer, sondern fühlt sich auch größer an. Dafür kannst du auch die Beine deiner Partnerin in die Luft halten oder sie im Doggy-Style nehmen – je weniger Penislänge außerhaalb der Vagina verschwendet wird, desto besser!

Und nun zu deinen anderen Fragen: Wenn deine Freundin auf sehr große Penisse steht, dann könnt ihr es ja tatsächlich mal mit einem Strap-On oder einem größeren Dildo oder Vibrator versuchen. Ich habe schon mit vielen Frauen gesprochen, die einfach auf das Gefühl stehen, von einem Penis ausgefüllt zu werden. Wenn sie dieses gefühl bei dir nicht hat, dann finde ich es super, wenn du einem Toy gegenüber offen bist, um ihr dieses Verlangen zu erfüllen.

Von der Nummer mit dem Fremdgehen bin ich nicht ganz so begeistert ... Das solltest du wirklich nur vorschlagen, wenn du absolut cool mit der Vorstellung bist, dass deine geliebte Freundin mit einem anderen Typen in die Kiste steigt, weil er einen größeren Schwanz hat. Na, ziept dir dabei schon das Herz? Sorry, aber dann werdet ihr mit diesem Kompromiss langfristig nicht glücklich.

Aber unter uns ... Mach dir nicht so viele Gedanken über deine Penislänge. Auch wenn du vielleicht nicht meinen Traumpenis hast, kann ich dir sagen, dass seine Länge schon ganz okay ist. Anstatt dich ständig mit diesem Gedanken zu quälen, arbeite lieber an deiner Technik ... Dann hast du definitiv einen Vorteil gegenüber vielen anderen Schwänzen.

XOXO Julie Schmidt

Quelle: Noizz.de