So stellen sich Männer und Frauen den perfekten Valentinstag vor

Laura Wolfert

HipHop. Popkultur.
Teilen
Twittern
Symbolbild: Wie sieht der perfekte Valentinstag? Foto: Svetlana Manic / unsplash.de

Shit, ist der etwa heute?

Wenn ihr euch gefragt habt, wieso so viele Menschen heute mit Blumen in der Gegend rumrennen: Ja, heute ist der 14. Februar – Valentinstag. Manche hassen ihn und finden, dass er lediglich für Kommerz gedacht ist und nichts mit Liebe zu tun hat. Andere überfällt dann doch die Romantik, kritzeln Herzen auf die Notizblöcke, kaufen Hunderte Rosen und glotzen am Abend Filme wie „P.S.: Ich liebe dich“.

Aber wie sieht eigentlich der perfekte Valentinstag aus?

Wie stellt sich Mann und wie Frau den 14. Februar vor? Eine Studie des englischen Marketingforschungsunternehmens OnePoll – veröffentlicht bei „Unilad“ – bat 2.000 Männer und Frauen, ihre fünf liebsten Aktivitäten am Valentinstag zu nennen. Das kam dabei raus ...

Bei Frauen sind das folgende Aktivitäten:

1. Essen in einem Restaurant

2. Takeaway-Essen und eine Flasche Wein

3. Ein gutes Gespräch

4. Sex mit dem Partner

5. Ein Buch lesen

Die von den Männern unterscheiden sich nur minimal …

1. Essen in einem Restaurant

2. Sex mit dem Partner

3. Ein Drink in der örtlichen Kneipe

4. Takeaway-Essen und eine Flasche Wein

5. Sport im Fernsehen gucken

Für alle, die vergessen haben, dass am heutigen Donnerstag Valentinstag ist: Mit Essen, Sex und Drinks macht ihr alles richtig – und habt damit auch bis zum Abend Zeit. Wie die Studie durchgeführt wurde und ob es lediglich eine kleine Auswahlmöglichkeit für die Befragten gab, ist aber nicht erklärt. Eigentlich auch egal, was und ob ihr etwas macht. Es zählt, dass euch euer Partner – oder eure Freunde – lieb haben. Valentinstag hin oder her. 

Quelle: Noizz.de