Je größer der Penis, desto besser der Sex? Auf diese Frage hat jetzt eine neue Studie die Antwort gefunden. Und das Beste: Du kannst gleich selber nachschauen, wie gut deine Penislänge dabei wegkommt – und was das überhaupt aussagt.

Kommt es auf die Größe an – oder geht es bei gutem Sex vor allem um Technik? Seit wie vielen Jahren, ja wenn nicht sogar Jahrhunderten sich die Menschheit darüber streitet, wissen wir nicht. Aber wie lang Penisse sind, die für besonders viele Orgasmen sorgen, das zeigt jetzt eine Studie.

>> "Big One": Dating-App für große Penisse registriert Hunderte Frauen in einer Woche

Dating-Portal für "gut Bestückte"

Durchgeführt hat sie das Datingsportal "Big One", das – wie sein Name verrät – auf Männer* mit besonders großen Penissen spezialisiert ist. Für die Studie wurden 4.761 Frauen über die Penisgröße ihres letzten Sexualpartners befragt. Die Umfrage zielte nicht nur darauf ab, die Penisgröße und die Zufriedenheit der Frauen mit der Leistung des Partners abzufragen. Die zentrale Frage war: Welche Penislänge sorgt für die meisten Orgasmen?

Symbolbild: Die Studie wurde von einem Datingportal für Männer mit großem Penis durchgeführt

Diese Penislänge sorgt für die meisten Orgasmen

An alle, deren Penisse nicht der Länge entsprechen, die laut Studie bei Frauen am beliebtesten ist: Ihr könnt euch beruhigen. Die Antworten der Befragten gingen weit auseinander. Von 44 Prozent wurde eine Länge jedoch am häufigsten mit einem Orgasmus in Verbindung gebracht: 20 Zentimeter – natürlich in erigiertem Zustand. Bevor ihr jetzt alle googelt – die mitteleuropäische Durchschnittslänge liegt bei 11 bis 17 Zentimeter (wer auch immer das herausgefunden hat).

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ihr wollt wissen, wie es um eure Penisgröße steht? Hier die Tabelle von "Big One":

Diese Tabelle zeigt, welche Penislänge für wie viele Orgasmen sorgte (in Prozent)

>> SEX-Fragen #70: Kann Man(n) zu oft masturbieren?

Penis-Länge sagt nicht sehr viel aus

Einerseits stellt die Studie einen gewissen Zusammenhang zwischen Größe und der Fähigkeit her, Orgasmen zu bescheren. Auffällig ist jedoch, dass sowohl bei 10,2 cm als auch bei 27,9 cm Penislänge, 30 Prozent der Befragten zum Orgasmus kamen. Einen nennenswerten Qualitätsunterschied gibt es also sichtlich auch bei extremen Größenunterschieden nicht.

Zwar gibt es eine Präferenz – doch der Mythos von "Je größer, desto besser" ist mit der Studie widerlegt.

>> Mit diesen Tricks hast du multiple Orgasmen, wenn du es dir selber machst

Quelle: Noizz.de