Außerdem: Weitere THC- und CBD-Produkte, um die gestressten Stars zu relaxen.

In der Nacht vom 24. auf den 25. Februar 2019 werden wieder die besten Filme, Regisseure und Schauspieler mit dem wohl bekanntesten Filmpreis ausgezeichnet. Bereits Wochen vorher dreht sich alles um die kleine, goldene Figur: den Oscar. Stars und Sternchen stolzieren über den roten Teppich. Posen werden geprobt, das Make-up immer wieder erneuert und Kleider zurecht gezupft. Kein Makel darf gesehen werden. Nichts darf schief gehen.

Ganz schön viel Druck für all die berühmten Gäste, haben sich wohl auch die Köpfe einer Marketingfirma gedacht – und sich etwas ganz Besonders für das Goodie-Bag der Stars überlegt.

>> Jetzt offiziell: Die Oscars kriegen wirklich keinen Moderator

Vergangenes Jahr hatte die Geschenktüte etwa einen Wert von 100.000 Dollar. Urlaub, Fitnessstunden und Schmuck inklusive. Auch dieses Jahr wird auf Entspannung gesetzt. Nach Informationen von Vox steckt in den Geschenktaschen 2019 wohl Schokoladen mit THC, CBD-Hautpflege und private Therapiesitzungen zu „Phobienbekämpfung“.

>> Verkauft Israel bald Cannabis nach Deutschland?

Die Goodie-Bags haben nichts mit der Oscar-Academy zu tun, sondern werden von einer unbekannten Werbefirma bepackt. Dahinter steckt natürlich jede Menge Marketing. Schließlich sind die Stars, die bei den Oscars eingeladen werden, das Sahnehäubchen der A-Prominenten. Und wenn nur einer von ihnen wirklich eines der Geschenke nutzt und dafür wirbt, wäre das für die jeweilige Firma ein riesiger Gewinn. So wollen auch Produkte mit THC und CBD bekannter werden.

>> Schon mehr als 13.000 Deutsche wollen Apotheken-Gras

>> Wann wird Cannabis in Deutschland legal?

Neben den üblichen Geschenken wie Schmuck und Urlaubsangebote sind laut dem Independent folgende Cannabis-Produkte in der Oscar-Goodie-Bag für 2019:

  • Cannabis-Lebensmittel ( so auch Schoko-Pralinen mit THC)
  • Konzentrate und Topika (Wird bei der Schmerzbehandlung eingesetzt und kann unter anderem entzündungshemmend wirken)
  • Eine jährliche VIP-Mitgliedschaft bei MOTA, dem wohl ersten cannabisfreundlichen Social Club in Los Angeles
  • Private Phobienhilfe mit der weltweit führenden Phobienexpertin Kalliope Barlis
  • Cannabis- Gesichtspflege, Feuchtigkeitscreme- und Gesichtsöl

Fest steht: Es kann gut möglich sein, dass die Stars und Sternchen bei den Oscars 2019 viel entspannter sind, als sonst. 

Quelle: Noizz.de