Mario, Luigi, Prinzessin Peach, Bowser, Yoshi und Co. begleiten viele von uns seit der Kindheit. In Japan gibt es jetzt bald die Möglichkeit, real in ihre Welt einzutauchen: Im Frühjahr 2021 soll dort in den Universal Studios der Themenpark "Super Nintendo World" eröffnen.

Die geliebten Videospiele zur Realität machen – der Traum ist für Nintendo-Fans jetzt zum Greifen nahe. Denn in den japanischen Universal Studios entsteht gerade der weltweit erste Themenpark, der auf den ikonischen Charakteren und Welten von Nintendo basiert. Neben Fahrgeschäften und Attraktionen im typischen Super-Nintendo-Stil wird es dort auch Restaurants, Läden und Events geben, die uns in die Welt von Mario, Luigi, Prinzessin Peach und Co. entführen.

Super Nintendo World

>> PS5 coppen oder lieber gleich auf die PS6 warten? Alles, was wir jetzt schon über die neue Playstation wissen

Dank speziellem Armband, dem sogenannten "Power Up Band", ist es sogar möglich ganz in die Rolle von Mario zu schlüpfen: Wer das Band trägt, kann im Park wie Mario im Spiel hochspringen, um Blöcke zu treffen und per App virtuelle Münzen und Gegenstände zu sammeln.

Schau dir hier den offiziellen Trailer an:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Die "Super Nintendo World" soll bereits Anfang nächsten Jahres ihre Pforten öffnen. Wer bis dahin nicht warten kann, bekommt im weltweit ersten "Mario Cafe & Store" bereits ab 16. Oktober in der Hollywood Area der Universal Studios Japan einen Vorgeschmack.

>> Ein Wissenschaftler hat untersucht, welche Figur bei Mario Kart die Beste ist

aa

  • Quelle:
  • Noizz.de