Wir sind sofort versöhnt!

Das Rätselraten hat ein Ende: Ja, Kylie Jenner war schwanger. Und ja: Sie hat ihr Baby bekommen – bereits am 1. Februar! In einem Post auf Twitter und Instagram gab die 20-jährige am Sonntag die Geburt ihrer Tochter bekannt. Außerdem entschuldigte sie sich bei ihren insgesamt 124 Millionen Fans dafür, dass sie ihre Schwangerschaft geheim gehalten und Gerüchte darum nie bestätigt hatte. Schließlich lässt der "Keeping Up with the Kardashians"-Star ja sonst die Welt an allem teilhaben:

Die Schwangerschaft sei die "schönste Erfahrung ihres Lebens" gewesen. Um sich auf ihre neue Mutterrolle vorzubereiten, habe sie beschlossen die Schwangerschaft aus der Öffentlichkeit fernzuhalten – zum Wohl ihrer kleinen Tochter. Vater der Kleinen ist der 25-jährige US-Rapper Travis Scott.

Kylie Jenner ist das jüngste Mitglied der Jenner-Kardashian-Familie und die Schwester von Supermodel Kendall Jenner. Ihre Halbschwester Kim Kardashian hatte im Januar ihr drittes Kind Chicago zusammen mit Kanye West bekommen.

Um ihre Fans zu beruhigen, gab es dann aber doch noch ein kleines Geschenk: Mit diesem 11-minütigen Video hielt Kylie Jenner die wichtigsten Momente ihrer Schwangerschaft fest – von der Überraschung über den positiven Schwangerschaftstest bis zu den ersten Sekunden nach der Geburt. Wir sind versöhnt und finden: Kylie Jenner hat für sich und ihre Tochter die beste Entscheidung getroffen!

Quelle: Noizz.de