Das Modell soll es weltweit nur 25 mal geben!

Es tut uns wirklich leid, euch das sagen zu müssen: Aber ihr werdet wohl niemals einen Lamborghini fahren. Doch genug geweint: Zumindest ein Lamborghini-Fahrrad könnte bald euch gehören! Denn der Luxus-Hersteller schicker Sportschlitten hat sich mit dem ebenso luxuriösen Fahrrad-Hersteller Cervelo Cycles zusammengetan. Das Ergebnis der italienisch-kanadischen Zusammenarbeit: Das Cervelo P5X Larborghini Limited Edition.

Das Fahrrad kommt mit komplett gelbem Druck aus dem Lamborghini Centro Stile Design Lab im Sant'Agata Bolognese Hauptquartier. Weltweit sollen nur 25 Exemplare produziert werden, gaben die Unternehmen während der International Motor Show in Genf bekannt.

Noch wurde kein offizieller Preis für das Bike bekannt gegeben, doch das Triathlete Magazinerechnet mit einem Preis von mindestens 20.000 US-Dollar. Dafür kommt dann auch jedes Fahrrad in einem schicken Reise-Case.

Für Profi-Triathleten könnte sich der Kauf lohnen, denn Hersteller Cervelo ist keine unbekannte Größe. Die letzten 13 Gewinner des Ironman auf Hawaii nutzten allesamt Räder des kanadischen Herstellers: "Unsere Triathleten führen beim Radfahren stets das Feld an. Mit diesem Fahrrad werden sie noch mehr aus der Masse herausstechen!"

Doch nicht alle Nutzer – und potenzielle Käufer – sind begeistert: "Ich hätte nie gedacht, dass man ein hässliches Fahrrad noch hässlicher machen kann", schreibt ein Nutzer im Forum einer Triathlon-Seite.

Quelle: Noizz.de