Diese Besetzung wünschen wir uns für die neue „Arielle“-Verfilmung

Teilen
190
Twittern
Wer könnte die rothaarige Arielle spielen? Foto: CartoonPool / YouTube

Leider steht schon fest, dass Lady Gaga die böse Ursula spielen wird.

Disney erweckt zur Zeit viele der alten Zeichentrick-Klassiker wieder zum Leben: Bei Filmen wie „Das Dschungelbuch“, oder „Die Schöne und das Biest“ hat das bereits sehr gut funktioniert. Kein Wunder, dass bereits weitere Realverfilmungen geplant sind: „Dumbo“, „Mulan“ und „Der König der Löwen“ sollen bis Mitte 2020 in die Kinos kommen.

Die Spekulation um die Besetzung sorgt immer für einen großen Hype: Wer soll die Rolle der geliebten Zeichentrickfigur übernehmen – wer wird ihr gerecht? Während Will Smith für seine Rolle als „Genie“ im neuen Aladdin-Streifen gefeiert wird, erntet eine andere Besetzung momentan jede Menge Kritik:

[Auch interessant: Der erste Trailer zur Real-Verfilmung von „Aladdin“ ist da]

Lady Gaga soll die böse Ursula in „Arielle“ spielen. Das Remake des Disney-Klassikers soll am 26. März 2020 auf unseren Kino-Leinwänden zu sehen sein. Fans von „Arielle“ hatten sich die lilafarbene, dicke Meereshexe mit den schwarzen Tentakeln aber ganz anders vorgestellt: Kräftig gebaut sollte sie sein, eine tiefe Stimme und ein reifes Alter haben. Das Netz spekulierte allgemein auf eine Schauspielerin mit dunkler Hautfarbe. Doch Lady Gaga entspricht genau dem Gegenteil. Sie ist gerade mal 1,55 Meter groß, mit ihren 32 Jahren noch relativ jung und wirkt trotz ihrer pompösen Auftritte sehr zierlich.

Wie soll dann erst die „kleine Mehrjungfrau“ aussehen, wenn selbst die böse Ursula nur 1,55 Meter groß ist? Wir haben das Netz nach Gegenvorschlägen für Lady Gaga durchforstet und dabei eine eigene Wunschbesetzung für „Arielle“ erstellt:

Unser Traum-Cast:

1.     Arielle ...

soll natürlich von Ariana Grande gespielen werden!

2.     Ursula ...

... hat nichts mit Lady Gaga gemeinsam. Wir wünschen uns stattdessen Bob the Dragqueen!

3.     Prinz Erik ...

... erinnert uns an den jungen Joe Jonas von den Jonas-Brothers.

4.     Sebastian der Krebs ...

... ist genauso witzig wie der amerikanische TV-Moderator Jimmy Fallon.

5.     Und dann ist es natürlich offensichtlich, dass Fabius der Fisch ...

... vom britischen Moderator und Komiker James Corden besetzt werden muss!

6.     König Triton ...

... hat die gleichen langen, weißen Haare wie Alessandro Manfredini. Das männliche Model ist durch seinen perfekten, silbergrauen Bart bekannt geworden.

7.     Scuttle, der Vogel ...

... verzieht sein Gesicht wie Jim Carrey!

8.     Flotsam und Jetsam, die Muränen ...

... erinnern uns an die Smith-Geschwister Jaden und Willow.

Na, wer sollte sonst in der Realverfilmung von „Arielle“ mitspielen? Wir sind so zappelig wie der kleine Fisch Fabius und freuen uns auf 2020!

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen