Und will das Stillen jetzt salonfähig machen.

Die kanadische Schauspielerin Ildiko Ferenczi wurde einst vom Playboy zur heißesten Mum der Welt gekürt. Jetzt macht sie mit ihren Instagram-Fotos auf sich aufmerksam.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Seit der Geburt ihres Kindes sei die 27-Jährige „jeden Tag ein bisschen hübscher geworden." Ihr Körper sei im Vergleich zu den Zeiten vor der Geburt noch besser. „Jeder sagte mir, die Schwangerschaft wird meinen Körper und mein Leben zerstören. Aber das ist einfach nicht wahr.“

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ihren Körper will Ferenzi jetzt dazu nutzen, um das Stillen gesellschaftsfähiger zu machen. Dafür postet sie fleißig bei Instagram, wie sie ihrem Kind die Brust gibt. Auslöser waren Anfeindungen, nachdem sie ihren Sohn in der Öffentlichkeit stillte. „Niemand sollte sich in der Öffentlichkeit schämen, die Brust zu geben.“

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

An sich eine gute Botschaft: Stillen ist völlig normal. Trotzdem: Normal sind ihre Bilder nicht! Oder wie häufig kommt es vor, dass man sein Kind im eleganten Cocktailkleid mitten in der Natur stillt?

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.