Claas hat leider abgesagt ...

Als Elternzeit-Vertretung (6 Monate) suchen wir einen Redaktionsleiter (m/w/d) für unser Headquarter in Berlin! Los geht's am 18. Januar 2020, Ende ist 17. Juli 2020. Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2019.

Eigentlich ist der Job nicht schwer: Du kommst in die Redaktion, hältst das Team bei Laune, schaust, dass alles läuft und entwickelst nebenbei eine internationale Love Brand weiter – zusammen mit Kollegen in Zentral- und Osteuropa und unserem Produktteam im Axel-Springer-Haus. Wenn's dir in den Fingern juckt, schreibst du was ins Internet oder schießt eine Instagram-Story aus der Hüfte. Easy ...

Wer wir sind

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

NOIZZ ist ein Online-Magazin für junge Menschen aus Deutschland – laut, urban und digital. Uns gefällt alles, worüber man in großen Städten spricht: Lifestyle, Fashion, Musik, Serien, LGBTQ, Nachhaltigkeit und Politik. Damit erreichen wir jeden Monat mehr als eine Million Menschen.

In unserer Redaktion sitzt täglich eine Handvoll Leute – jung, beweglich, hungrig (gegessen wir meistens um 12.30 Uhr, den aktuellen Speiseplan gibt's hier).

Was du bei uns machst

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Du leitest das Redaktionsteam und koordinierst die festen und freien Mitarbeiter sowie die Werkstudenten und Praktikanten
  • Gemeinsam mit dem Team setzt du kurz- und langfristige Themen, entwickelst sie und setzt sie um – in Text-, Bild- oder Videoform 
  • Du überblickst unsere Plattformen und Traffic-Kanäle und sorgst für die Umsetzung der dort gesetzten Ziele
  • Zusammen mit dem Produktmanagement in Deutschland und den internationalen Kollegen entwickelst du die Marke NOIZZ weiter

Was du drauf hast

An dieser Stelle findest du Inhalte von Drittanbietern
Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Du hast ein journalistisches Volontariat absolviert und mehrere Jahre in einer Online-Redaktion gearbeitet 
  • Du verfügst über Führungserfahrungen in einer Redaktion
  • Du kennst dich im NOIZZ-Universum aus und weißt, welche Themen tagesaktuell und langfristig für uns wichtig sind
  • Du weißt, wie man unterschiedliche Plattformen und Traffic-Kanäle einsetzt, um unser Publikum zu erreichen
  • Du verfügst über ein großes Organisationstalent sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, kannst konzeptionell denken, bringst ein hohes Maß an Eigenverantwortung mit, bist aber gleichzeitig ein Teamplayer
  • Du bist sehr belastbar und flexibel 

Was wir dir bieten

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Einen Arbeitsplatz mitten in Berlin (Kreuzberg) mit den besten Sonnenuntergängen für dein Instagram (#nofilter)
  • Ein junges, bewegliches, hungriges Team
  • Große redaktionelle Freiheit: Bei uns kannst du machen, was du willst, solange es unsere User bewegt
  • Die Möglichkeit, eine internationale Marke mitzuformen – uns gibt's nämlich schon in fünf anderen Ländern
  • Intime Einblicke in das größte Medienhaus Europas – die Axel Springer SE
  • Kaffee, Wasser und WLAN à discrétion

Wie deine Bewerbung aussieht

  • Schick uns deinen Lebenslauf an manuel.lorenz@noizz.de
  • Sag uns, warum du die richtige Person für den Job bist und wie du NOIZZ noch besser machen kannst
  • Verrat uns, wie du auf Instagram heißt
  • Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2019

Quelle: Noizz.de