Es gibt nicht nur die Kardashians und Cat-Content, sondern auch Tiefes und Hilfreiches.

Instagram kann ein einschüchternder und deprimierender Ort sein, weil sich unsere Realität oft drastisch von den optimierten, mit Filtern unterlegten Selfies unserer Lebenshöhepunkte unterscheidet.

Viele meiner Freunde deaktivieren die App regelmäßig, weil sie Inhalte darauf triggern und sie sich immer schlechter fühlen, wenn sie stundenlang durch den Feed scrollen und ihnen scheinbar nur glückliche, schlanke, super beschäftigte Leute in die eigene schwarze Seele schauen, die jedes Familienfest harmonisch feiern, beliebt, aber zugleich tief verbandelt mit BFFs sind und dabei weder an prämenstrueller Depression, noch unter anderen mentalen oder emotionalen Struggles zu leiden scheinen.

>> Instagram soll das gefährlichste soziale Netzwerk sein

Es war aber auch ein Post auf Instagram, der mir einen Grund geliefert hat, die App nicht zu löschen. Da stand damals sinngemäß: Wenn Postings von einem bestimmten Profil dafür sorgen, dass du dich scheiße fühlst, dann entfolge dem verdammten Account!

Seitdem drücke ich konsequent auf dem Unfollow-Button und vermisse, genau: nichts.

Für mich ist Instagram mittlerweile ein Tool, das ich benutze, um Dinge zu teilen, die mich begeistern. Mein Feed ist nicht belastend, er baut mich auf. Obwohl Instagram immer das soziale Netzwerk ist, das laut Studien für psychische Probleme sorgt, habe ich gerade zum Thema Mental Health super viel Input gefunden, der mir hilft. Und zwar von Therapeuten!

Gerade im englischsprachigen Raum nutzen viele Psychologen Instagram, um über Mental Health aufzuklären, und liefern gleichzeitig kostenlose Tipps, die zusätzlich zu einer Therapie helfen können, besser mit den eigenen psychischen Problemen umzugehen und belastende Zeiten besser durchzustehen.

Natürlich ersetzt kein Instagram-Account dieser Welt eine fachkundige ärztliche Behandlung.

Kein Posting der Welt ersetzt das Gespräch mit einem Profi. Aber das soziale Medium erleichtert echt den Zugang zu vielen, manchmal schwer verdaulichen Themen. Und mal ehrlich, zwischen Katzen-Content und Kardashian-Ärschen auch mal auf die eigene Seele zu schauen – mit nur ein paar Swipes –, schadet niemandem.

Falls du deinen Feed auch mit Sinnvollem füllen willst: Hier folgen 13 Accounts, die ziemlich klug und tiefgreifend Fragen über Sex, Depressionen, Angststörungen, Essstörungen, Borderline und Co. beantworten.

1. @_drsoph

Oh, Dr. Soph. Ich glaube, keine Therapeutin hat mich auf Instagram so positiv in ihren Bann gezogen wie Sophie. Sie arbeitet als Psychologin, Life-Coach und Yoga-Lehrerin in UK, bietet aber Therapie via Video-Anruf an (aktuell mit einer Wartezeit von drei Monaten Minimum für neue Patienten). Sie arbeitet mit der App "Happy, Not Perfect", die eine Empfehlung für sich ist. Sie postet sehr inklusiv, nimmt Rücksicht auf die verschiedenen sexuellen Präferenzen und Hintergründe ihrer Follower.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ihre kurzen IGTV-Videos zu Problemen, mit dem inneren Kritiker, dem Imposter-Symndrom oder Liebeskummer helfen in nur wenigen Minuten, sich weniger hilflos und allein zu fühlen. Promise! Ihr Trick gegen Grübelschleifen hat mir zum Beispiel sehr geholfen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Sie spricht auch über soziale Angst, Prokrastination und selbstzerstörerisches Verhalten. Und ihre kleinen bunten Notizzettel mit No-Bullshit-Reminders – Gold wert.

Hier findest du auch ihre Website und ihren Blog.

2. @mattzhaig

Matt Haig weiß, wovon er spricht. Erst kürzlich hat er die negativen wie positiven Meilensteine seines psychisch bewegten Lebens auf seinem Instagram-Profil geteilt. Darunter ein Selbstmordversuch, aber auch ein Bestseller. Damit beweist der Advokat für Mental Health, dass es wirklich besser wird. Egal, was du und ich oder Menschen, die du kennst, gerade durchmachen – es ist machbar.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Selbst Herzogin Meghan Markle ist Fan von Matt Haig. Männer feiern ihn, weil er mit dem Stigma bricht, dass nur Frauen sensibel und verwundbar sind und Hilfe brauchen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Mir gefallen vor allem seine Posts über Anxiety, FOMO (Fear of Missing Out) und Außenseitersein.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Außerdem kann ich sein Buch "Reasons to Stay Alive" empfehlen.

3. @drthema

Dr. Thema ist der Insta-Account von Dr. Thema Bryant-Davis. Die Psychologin ist auch Autorin und hat einen eigenen Podcast. Ihr Fokus liegt auf Frauen und Generations-Trauma. Ihr Ansatz ist auch mal spiritueller Natur.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bei fast jedem ihrer Posts will ich laut "YAS" schreien, so sehr nagelt sie die wichtigen Themen auf den Punkt. Ihre Erkenntnisse bereichern mein Leben jetzt schon länger – du kannst auch profitieren. Hier findest du Dr. Themas Website und den Link zu ihrem Soundcloud-Podcast.

4. @yourdiagnonsense

@yourdiagnonsense ist der Instagram-Account von Todd Baratz.

Der Beziehungs- und Sextherapeut hat seinen Sitz in New York. Auf seiner Website schreibt er, dass Wissen über Sex und die Kompetenz, erfüllende und funktionierende Beziehungen jeglicher Art zu führen, mindestens genauso wichtig ist wie Mathematik.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Todd Baratz definiert seine Sexualität selbst als schwuler cis-Mann, spricht sich für mehr Sicherheit für Menschen aus der queeren Community aus. Außerdem ist er im Umgang mit Fetisch ausgebildet. Baratz bietet Einzel-, Paar- und Sex-Therapie an und hat gerade seinen Youtube-Account gestartet.

Die Optik hat mich sofort angezogen – die Postings kommen in Knallfarben daher. Die Illustrationen sind der Hammer. Die Captions sind oft sehr lang, sehr treffend und sehr hilfreich und brechen spielerisch mit Tabus und Stigmata – beides liegt leider immer noch schwer auf Themen wie sexuelle (Selbst-)Befriedigung und psychischer Gesundheit.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der Look seines Feeds ist ein neon-pinkfarbener, knallig-orangfarbener, sonnig-gelber Postkarten-aus-den-Achtzigern-Traum. Er spricht die Dinge explizit aus. Ich feiere seine Pro-Masturbations-Haltung:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Todd Baratz lockert das auf und eröffnet Diskussionen, die so nah am Alltag von uns sind, ohne dass man sich schämen muss. Seine Tipps (zum Beispiel das Sex-Menü) haben meine Lebensqualität definitiv gesteigert. Must read!

5. @millennial.therapist

Der Instagram-Account und die Website von Sara Kuburić sind absolut sehenswert.

Die Therapeutin aus Kanada bietet Online-Therapie ab 19 Jahren an und ist spezialisiert auf die Therapie von Trauma und Missbrauch, Identität, Beziehungen, neuen Lebensabschnitten und Angstzuständen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Also, wer da nicht mindestens eine Sache von fühlt, lebt als Stein, sorry.

Sara Kuburić erstellt schöne, cleane Übersichten, zum Beispiel dazu, mit welchen konkreten Sätzen du jemanden am besten unterstützen kannst, der dir von seinen mentalen Problemen erzählt oder einfach gerade eine sehr schwierige Zeit durchmacht:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

You're welcome. And thanks Sara!

6. @mastinkipp

Mastin Kipp ist eine heftige Empfehlung für alle, die sich schon eingelesen haben in Trauma und Therapie und tiefer gehen wollen als die sonst auf Instagram gezeigten Strategien.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der selbsternannte Functional Life Coach und Buchautor geht gerne dahin, wo es richtig wehtut, und fährt einen ganzheitlichen Therapieansatz. Er bildet auch Gleichgesinnte aus – über seine Website erfährst du mehr.

Seine Haltung: Er will Betroffenen helfen, sich selbst zu helfen, und geht dafür nicht nur auf die mentale und emotionale Ebene ein, sondern auch auf die Bio-Chemie und das Körpergedächtnis.

7. @lisaoliveratherapy

Lisa Olivera ist lizensierte Ehe- und Familientherapeutin. Die Praxis sitzt in Berkeley. Sie nutzt Techniken wie Achtsamkeit und Verhaltenstherapie, Familienaufstellung und ähnliches.

Auf ihrem Account teilt sie Tipps zum Beispiel dazu, wie man sich bei Liebeskummer selbst trösten kann, welche Fragen man sich selbst stellen sollte, bevor man anderen unaufgefordert Ratschläge erteilt, und Erste-Hilfe für Momente, in denen einen die eigenen Gefühle maßlos überfordern.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ich liebe besonders ihre Bingos zum Ausdrucken:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Aber auch ihre simplen Gegenüberstellungen haben mir mit ein paar Fragen sehr geholfen:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Lisa Olivera hat aber auch einen schlauen Artikel darüber geschrieben, dass Instagram natürlich keine Therapie ersetzt, warum es aber trotzdem klug ist, Hilfe auch als Ergänzung via Instagram anzubieten. Auf ihrer Website kannst du sie kontaktieren.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

8. @mindfulmft

Vienna Pharaon ist lizensierte Familien- und Ehetherapeutin und just for your interest: Ihr folgt sogar Kult-Fußballer Lukas Podolski. Lel. Mentale Stärke hilft halt auch im Sport, schon klar. Sie bietet neben Sitzungen auch Retreats und Workshops über ihre Website an.

Vienna Pharaons Instagram-Account ist gespickt mit getesteten Ratschlägen für die Irrungen und Wirrungen der Liebe, die Basis einer guten Beziehung auf Augenhöhe und eine etablierte Streitkultur mit Partnern.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

9. @findyourshinetherapy

Ein Therapeutinnen-Kollektiv rund um die Therapeutin Jaime Castillo versorgt auf dem gemeinsamen Instagram-Account die virtuelle Welt mit #kindlittlereminders, die ich liebe.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Es geht um Kindheitstrauma, schwierige Beziehungen, Selbstfürsorge und Zwischenmenschliches. Also wieder eine breite Palette von Themen, die dich und mich beschäftigen und womit wir manchmal heillos überfordert sind. Hier findest du Tipps.

10. @mswjake

Der Autor und Therapeut Jake Ernst hilft seinen Klienten und solchen, die es werden wollen oder eben aufgrund der Entfernung nicht werden können, auf Instagram mit seinen Postings zum Beispiel darüber, wie man eigentlich seine Gefühle fühlt, statt sie zu verdrängen oder zu betäuben.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: seine Bücherliste, in der sich Bücher finden, die ihn beschäftigt, weiter entwickelt und ihm geholfen haben.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

11. @diepsychotherapeutin

Endlich, den ersten Platz als deutsche Therapeutin in dieser Liste hat sich Anke Glaßmeyer verdient. Sie bietet psychologische Online-Beratung an und ist somit am Puls der Zeit, weswegen sie auch den Podcast "Die Psychotanten" macht und dabei nah dran ist an den Bedürfnissen ihrer über 14.000 Follower auf ihrem Insta.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Sie beantwortet oft Fragen und startet interaktive Aktionen, sodass man sich gut abgeholt fühlt. Ihre Kommentarspalte ist ein safe space für jeden, der sich austauschen möchten über mentale Gesundheit und Krankheit. So teilt sie zum Beispiel #herapiesecrets.

12. @einepsychologin

Und weil's so schön war, folgt gleich die zweite deutschsprachige Therapeutin: Anna Wilitzki. Sie teilt ihre Therapieansätze auf Instagram, weil sie dort laut ihrer Biografie beibringen will, "wie wir uns emotional wieder näher kommen & aus negativen Beziehungsmustern ausbrechen können".

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Deal!

Die Paartherapeutin kann dir nicht nur bei deinem oder deiner Liebsten helfen, sondern bei Problemen mit Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen.

13. @drjennhardy

Auch eine wärmste Empfehlung meinerseits: Der Instagram-Kanal von Dr. Jenn Hardy.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bei ihr geht es auch viel darum, wie uns Arbeit krank macht oder dabei helfen kann, gesund zu bleiben. Wer mit Burnout zu kämpfen hat oder die Neigung hat, sich zu überarbeiten und schwer abschalten kann, wird bei ihr fündig, was Strategien und eine Starthilfe in eine gesündere Work-Life-Balance betrifft. Aber auch Binge-Verhalten und andere schädigende Verhaltensmuster sowie toxische Beziehungen zu Partnern erklärt die Therapeutin.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Period.

Ehrlich gesagt gibt es zu viele geniale Accounts auf Instagram. Ich habe aus der Flut der positiven Input-Wellen diese 13 Menschen herausgesucht. Aber wenn du findest, dass dort jemand fehlt – schreib uns gerne auf unserem NOIZZ-Instagram-Account – und folge uns bei der Gelegenheit direkt mal!

>> "Scheiße" oder "sexy": Wie Teenies sich bei Instagram bewerten lassen

>> Influencer kämpfen jetzt auf Instagram gegen Essstörungen

Quelle: Noizz.de