Mit einer extra Portion Monstern.

Pünktlich zu Halloween haben die Fortnite-Produzenten ihre eigene Version eines Alptraums auf den Gamer-Bildschirm gebracht: Den „Fortnitemare“, ein Wortspiel zwischen dem Namen des Spiels und dem englischen Wort für Alptraum, „nightmare“.

Das Game-Update zu Halloween sind hauptsächlich Zombie-artige Monster, die zufällig auf dem Spielfeld verteilt werden. Es gibt auch neue Challenges und Waffen. Es gibt außerdem einen neuen Modus, in dem der Spieler Kürbisse anschießen muss.

[Auch interessant: Sony ermöglicht endlich Crossplay von Fortnite]

Macht euch selber ein Bild von dem Halloween-Update und schaut euch den von Epic Games veröffentlichten Trailer an.

Quelle: Noizz.de