Der internationaler "Earth Day" soll uns heute daran erinnern, wie wertvoll unsere Erde ist. Aber wie kann man dem blauen Planeten huldigen, wenn man mitten in der Großstadt wohnt?

Am heutigen "Earth Day" haben wir alle die Chance, das zu feiern, was uns am Leben hält: Die gute Mutter Natur. Wer im Wald wohnt, hat es allerdings ein bisschen leichter, einen Baum zu umarmen, als wir Stadtbewohner*innen. Wir dümpeln irgendwo zwischen verdorrtem Küchen-Basilikum und Mini-Kaktus rum, die sich durch glücklichen Zufall mal in die WG-Küche geschlichen haben. Du hast höhere Ambitionen? Dann zieh dir die Ideen dieser acht Influencer*innen rein, die dir garantiert Inspo für deinen Balkon-Dschungel geben. Du hast keinen Balkon? Die Badewanne tuts auch.

#1: Sarah Remsky aka @misscalathea

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Großstadtdschungel: Köln

Pflanzen sind für Sarah nicht nur Deko. Sie hat mit ihnen gelernt, ihre Depression zu heilen. Darüber hat sie jetzt sogar ein Buch geschrieben, das nächste Woche rauskommt: "Aufblühen: Wie Zimmerpflanzen uns helfen, gesund zu bleiben".

>> Zimmerpflanzen haben Sarah aus ihrer Depression geholt

#2: Marie aka @marienova

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Großstadtdschungel: Jena

Kein Balkon zur Hand? Kein Problem, im Badezimmer gedeiht's auch. Besonders Pflanzen aus tropischen Klimas tut die feuchte Umgebung sogar ganz gut.

#3: Frank aka @frankyfolia

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Großstadtdschungel: Berlin

Den ganzen Tag an Terrarien rumbasteln, ist das nicht unser aller Traum? Frank lebt ihn – und umgibt sich tagtäglich mit Pflanzen.

#4: May Leong aka @hellomissmay

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Großstadtdschungel: Sydney

#stayathome ist für May eine ziemlich einfache Aufgabe. Und für dich auch, wenn du so ein Zuhause hast, wie sie.

#5: Satashi Kowomoto aka @satie_san

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Großstadtdschungel: Mailand

Gut, dass Satashi sich nicht von einem überholten Männerbild beeinflussen lässt, sondern sich als Pflanzenkenner outet. Auf seinem Feed zeigt er, wie man sich und Pflanzen am besten ins beste Licht rückt.

#6: Julia Friederike aka @friederikefox

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Großstadtdschungel: Köln

Die Studentin aus Köln hat eine Wohnung, wie sie es sich die meisten Pinterest-Jünger nur wünschen. Besonders Pflanzen kommen darin keineswegs zu kurz.

#7: Tina Lebat aka @tinalebat

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Großstadtdschungel: Berlin

"Minimalistic with a hint of Plants" – das ist Tinas Interieur-Motto.

#8 Caroline Reichel aka @caropeony

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Großstadtdschungel: Berlin

Draußen sitzen, Sonne genießen, Kaffee trinken. Für alle, für die sich das nach dem perfekten Start in den Tag anhört: Caroline is your bitch.

Inspo getankt? Zauberhaft. Nun gehet raus und pflanzet.

>> Diese 8 nachhaltigen Influencer pushen dein Klima-Bewusstsein

Quelle: Noizz.de