In seinen Videos trägt er nur eine Schürze!

Backen muss überhaupt nicht langweilig sein! Vor allem nicht, wenn ein junger attraktiver Bäcker oben ohne backt. Das lässt die Herzen der Mädels mit Sicherheit höher schlagen.

Matt Adlard backt unter anderem Peanut Butter Cups, Nutella Cheesecake und auch Cookies – natürlich alles oben ohne. Nur eine Schürze verdeckt das Sixpack des jungen Briten.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Unter dem Usernamen „topless baker“ lädt er jeden Donnerstag ein neues Video auf YouTube hoch.

Ein Typ, der backen kann UND auch noch gut aussieht. Was will man mehr?

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Zwischen den leckeren Schnittchen hat man also die Qual der Wahl. Mit seinem britischen Akzent und seiner Brille erinnert er an Harry Potter. Nur eben mit einem Traumkörper.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Matt weiß das und lässt in seinen Videos oft zweideutige Anspielungen raus, flirtet in die Kamera und zeigt auch mal seinen Waschbrettbauch. Seine Fans sind hin und weg.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus YouTube
Um mit Inhalten aus YouTube und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Dass man dabei eigentlich auf die Backskills achten sollte, vergisst man schnell.

Wer eine tägliche Dosis vom „topless baker“ braucht, kann auch den Instagram-Kanal des Bäckers besuchen. Da gibt es ganz viel Süßes zu bestaunen.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Instagram und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
  • Quelle:
  • Noizz.de